Deutsch
English
Logo Lpb

Gedenkstätte KZ Osthofen

Lesung mit Prof. Nonnenmacher: "DU hattest es besser als ICH"

Frank Nonnenmacher, emeritierter Professor für Politische Bildung an der Goethe-Universität Frankfurt, beschreibt in seiner Doppelbiografie „DU hattest es besser als ICH“ das Leben zweier Brüder: Seines Vaters Gustav und dessen Bruder Ernst, der unter der nationalsozialistischen Diktatur  als sogenannter „Asozialer“ bzw. „Berufsverbrecher“ in die KZ Flossenbürg und Sachsenhausen kam.

Gustav kam wegen bitterster Armut der ledigen Mutter erst „in Fürsorge“, dann ins Waisenhaus, machte eine Holzbildhauerlehre, bekam Arbeit an einer Segelflugschule und wurde schließlich Ju52-Pilot für Hitlers Luftwaffe. Nach dem Krieg wurde er Antimilitarist und freischaffender Bildhauer in Worms.

Gustavs Bruder Ernst, der bei der Mutter blieb wurde früh aus Not kleinkriminell, bekam mehrere Haftstrafen, wurde Gelegenheitsarbeiter, Bettler und herumwandernder Hausierer. Nach Verbüßung einer Strafhaft kam er in die KZ Flossenbürg und Sachsenhausen. Ernsts Schicksal ist exemplarisch für die von den Nazis als „Asoziale“ und „Berufsverbrecher“ bezeichneten KZ-Häftlinge, die den stigmatisierenden schwarzen und grünen „Winkel“ auf der Häftlingskleidung tragen mussten. Sie galten als „Ballastexistenzen“, die „durch Arbeit vernichtet“ werden sollten. Der Schwerpunkt des Vortrages wird auf der Biografie Ernsts liegen und die Frage ins Zentrum rücken, warum Menschen wie er bis heute nicht als Opfer des NS-Systems beachtet wurden.

Frank Nonnenmacher ist Gründer einer Initiative zur Anerkennung dieser bislang von der Politik und der Erinnerungskultur weitgehend ignorierten Opfergruppe.

Literatur:

Frank Nonnenmacher: DU hattest es besser als ICH. Zwei Brüder im 20. Jahrhundert. Mit einer Widmung von Konstantin Wecker. Bad Homburg 2015 (2. Aufl.)

Lesung und Gespräche

Sonntag

15.12.2019

11:00 Uhr

Ort: Gedenkstätte KZ Osthofen, Ziegelhüttenweg 38, 67574 Osthofen

Lesung und Gespräche
Veranstaltet von:
Gedenkstätte KZ Osthofen
Landeszentrale für politische Bildung RLP
Informationen bei:
Angelika Arenz-Morch, Ramona Dehoff, Kerstin Hetzel
 06242-910810
E-Mail senden
In Kooperation mit:
Förderverein Projekt Osthofen e.V.
Zurück zur Liste
Copyright © 2019 Landeszentrale Politische Bildung, Rheinland-Pfalz
Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten; all rights reserved.
rlp-logo